V-Partei³: Grün, grüner, hellgrün.

| Keine Kommentare

Bitte unterstütze uns, damit es auch morgen noch WholeVood zu kaufen gibt.

Wie in der Natur auch, am ersten frühlingshaften Wochenende im April, so war in Weimar die vorherrschende Farbe “Hellgrün”. Ich durfte viele fröhliche und sympathische Menschen kennenlernen auf dem 1. Bundesparteitag der ‘V-Partei hoch drei1’. Eine bunte Schar aus der Mitte unserer Gesellschaft, am Start ins Wahljahr 2017.

In meinem Blog pflege ich einen engen Fokus auf pflanzlich-vollwertige Ernährung, und mein Wunsch ist, dass immer mehr Menschen davon profitieren werden. Leider laufen unzählige Entwicklungen auf unserem Planeten diesem Ziel zuwider, und eine der unrühmlichsten Rollen spielt dabei unsere deutsche Fleischindustrie, gestützt von der regierenden großen Koalition. Wenn wir wollen, dass auch in Zukunft noch gesunde Lebensmittel in ausreichender Menge produziert werden können, dann müssen wir uns heute politisch dafür einsetzen. Aus diesem Grund halte ich einen Beitrag über die V-Partei³ hier für on-topic.

Auf der VeggieWorld Berlin 2016, mit den Bundesvorsitzenden Roland Wegner und Heike Rudolf
Das Bild zeigt Gabi und mich auf der VeggieWorld Berlin 2016, mit unseren Bundesvorsitzenden Roland Wegner und Heike Rudolf.

Bitte lest das Partei- und Wahlprogramm der V-Partei³, und fragt euch, ob es irgendeine andere Partei in Deutschland gibt, welche die anstehenden Notwendigkeiten auch nur annähernd so klar formuliert. Die V-Partei³ gibt es seit 11 Monaten, und wir wachsen schnell: Der nächste Meilenstein ist die Landtagswahl in NRW, und dann wollen wir es natürlich auch auf die Wahlzettel für den Bundestag schaffen.

Auf dem Bundesparteitag der V-Partei in Weimar
Das Bild stammt vom 1. Bundesparteitag der V-Partei³ am 1. Arpil 2017 in Weimar.

Unsere Position ist sonnenklar, oder? Wirst du uns unterstützen? Auf Fragen antworte ich dir gern in meiner gleichnamigen Fb-Gruppe.

Quelle Bilder: V-Partei³
(Version 1.1)

1V-Partei hoch dreiDie V-Partei³ ist eine junge Partei, die zu ihrer ersten Bundestagswahl 2017 bereits in 12 Bundesländern auf dem Wahlzettel stand und 65.000 Zweitstimmen erhalten hat. Auf ihrer Agraragenda 2030 steht z. B. der Ausstieg aus der Massentierhaltung.
Vereint Visionen Verwirklichen https://v-partei.de/ https://www.facebook.com/VPartei/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.